Kartendrucker für Chipkarten
Home

Zebra Farbband Laminat clear Bottom ZXP 8 Series (625) Fargo 86212 DTC550 YMCFKO Austauschröhre Solkit Stall Leuchten Magicard MA3W Enduro Pronto Rio Pro weiß
Solare Kühlung Prinzip Zebra Farbband ZXP Serie 3 YMCKO (200) Messeausweishuellen Farbkassette PVC Etiketten

Kartendrucker für Chipkarten
Kartendrucker für Chipkarten

Neue Präzisionsdruckköpfe sorgen darüber hinaus für einen hohen effektiven Maschinendurchsatz. Flexible Schnittstellen erleichtern Ihnen die Integration: Ethernet und USB Schnittstellen sowie ein Browser basierter Druckmanager ermöglichen die Integration des SD260 in nahezu jede Anwendung und IT Umgebung. Umweltfreundliches und energiesparendes Design: Der SD260 verbraucht viel weniger Strom als seine Vorgänger und verfügt über ein ENERGY STAR Zertifikat. Mit Funktionen wie z. Biologisch abbaubaren Verbrauchsmaterialkernen, recycelbaren Materialien und einem Energiespar Modus setzt er neue Maßstäbe im umweltfreundlichen Druck von Ausweiskarten. Dank seiner einzigartigen Laminierungseinheit schützt Securion Ihre Sicherheitskarten dauerhaft. Ob einfacher Lack oder Klebefolie mit personalisiertem Hochsicherheitshologramm: Der Drucker bringt jede Art von Schutzschicht im Heißverfahren auf die Kartenoberfläche auf und garantiert so den optimalen Schutz der Karten. Dadurch können diese beschädigungsfrei mehrere Jahre lang im Einsatz bleiben. Dank Unichroma Farbband ist der Securion in der Lage, Karten aus Polycarbonat (PC) direkt zu bedrucken.

Diese äußerst robusten Karten werden für anspruchsvolle Anwendungen eingesetzt, die ein Höchstmaß an Sicherheit erfordern. In Kombination mit dem Unichroma Farbband bietet der Securion eine wirtschaftliche Lösung zur Herstellung von Sicherheitskarten aus Polycarbonat. Der Securion ist mit einem leistungsstarken zweiseitigen Farbdruckmodul mit 300 dpi Auflösung ausgestattet und bietet eine professionelle Grafikdarstellung. Fotos, Textelemente und Barcodes werden exakt wiedergegeben und erlauben eine schnelle visuelle Identifizierung. Ob Magnetstreifen, kontaktlose oder kontaktbasierte Chipkarte: Um auf Ihre individuellen Bedürfnisse eingehen zu können, bietet der Securion verschiedene Kodierungsoptionen, die sich untereinander kombinieren lassen und vor Ort eingerichtet werden können. Mit dem Securion können Sie Karten einzeln oder auch serienmäßig herstellen. Kartendrucker für Chipkarten. In nur einem Durchgang werden Ihre Karten kodiert, bedruckt und geschützt so sparen Sie viel Zeit. Dank zentralem Verriegelungssystem, das den Diebstahl von Verbrauchsmaterialien wie Farbbändern, Versiegelungsfolien, Blankokarten und zurückgewiesenen Karten verhindert, dem Passwortschutz und einer Vorrichtung für eine Kensington Diebstahlsicherung gewährleistet der Securion Sicherheit und Schutz Ihrer Karten. Vor mehr als zehn Jahren entwickelte Datacard den ersten digitalen Kartendrucker. Plastikkarten ließen sich damit erstmals auf jedem beliebigen Schreibtisch bedrucken. Nach Jahren kontinuierlicher Weiterentwicklung stellt Datacard mit dem SP35 nun eine Innovation vor, welche Highend Kartendruck erstmals auch für kleine Unternehmen Realität werden lässt. Dieser kompakte und leichte Drucker lässt sich einfach transportieren. Sein elegantes Design wirkt dekorativ. Er ist bemerkenswert leistungsstark und bedruckt bis zu 120 farbige oder 500 monochrome Karten pro Stunde.

Bereits einfache Computerkenntnisse reichen aus, um ihn zu bedienen. Sein niedriger Preis macht ihn auch für Kleinunternehmen erschwinglich. Unternehmen: Ein Kartendrucker gehobener Qualität war früher eine große Investition. Mit dem SP35 verändert sich diese Situation nun grundlegend: Große Unternehmen können Kartendrucker erstmals überall dort platzieren, wo sie benötigt werden. Kleinunternehmen können ID Karten höchster Qualität erstmals zu minimalen Kosten produzieren. Ob Sie ein neues Kartenprojekt starten oder eine vorhandene Lösung aufrüsten, der SP35 ist die ideale Wahl. Universitäten: Immer mehr Universitäten stehen vor der Herausforderung, Informationsund Verwaltungsprozesse mit Hilfe von Chipkarten zu rationalisieren und dabei gleichzeitig Rücksicht auf kleine Budgets zu nehmen. Mit seinem niedrigen Preis und minimalen operativen Kosten eignet sich der SP35 ideal für die Ausgabe elektronischer Studentenausweise. Einzelhandelsmarketing: Bonus und Kundenkarten gehören im Einzelhandelsmarketing inzwischen zum Standard. Kartendrucker für Chipkarten. Mit dem Kartendrucker SP35 wird es nun auch für kleine Einzelhändler einfach und bezahlbar, eigene Kunden und Bonuskarten auszugeben, um Kunden zu binden und Umsätze zu erhöhen. Ein mobiler Kartendrucker: Der Kartendrucker SP35 zeichnet sich durch ein robustes Design in kompakter Leichtbauweise aus. Dank seines niedrigen Gewichts und seiner geringen Außenmaße können Sie ihn bequem an jeden gewünschten Ort mitnehmen und mittels USB Verbindung einfach installieren. Nahezu randablaufender Druck in Topqualität Trotz seiner Kompaktheit verfügt der Drucker über eine höchsten Ansprüchen genügende technische Ausstattung, beispielsweise mit der exklusiv von Datacard angebotenen Advanced Imaging Technology zur Bildoptimierung. Erweiterung zur ID Komplettlösung Ergänzen Sie den Kartendrucker SP35 mit weiteren Produkten wie Datacard Ausweissoftware, digitalen Kameras, Scannern und Unterschriftpads, so erhalten Sie eine optimal aufeinander abgestimmte ID Komplettlösung.

Wählen Sie die von Ihnen benötigten Komponenten und starten Sie sofort. Einfache Nachrüstung: Der SP35 bietet umfangreiche Nachrüstoptionen, welche in dieser Produktklasse selten sind. Sowohl Magnetstreifenoption als auch Chipkartencodierung lassen sich mit Hilfe eines Bausatzes bequem nachrüsten. Diese maschinenlesbaren Technologien ermöglichen Ihnen die Nutzung diverser Systemlösungen wie Zugangskontrolle, Bezahlsysteme oder Netzwerkzugang. Einfacher Betrieb: Der Druck professioneller Karten erfordert nur grundlegende Computer Kenntnisse. Ein intelligenter Druckertreiber für (Windows 98, Me, 2000, XP,Windows 7, Windows 10) informiert Sie sicher über alle rund um den Betrieb anfallenden Ereignisse von Fehlermeldungen über die Druckvoransicht bis hin zur Online Hilfe. Geringer Wartungsaufwand: Der Kartendrucker SP35 bietet Ihnen neben einem attraktiven Preis auch bemerkenswert niedrige Betriebskosten. Ein Anheben der leicht zugänglichen Haube reicht aus und schon lassen sich Farbbänder und Druckköpfe in wenigen Sekunden austauschen. Preiswerte Reinigungskarten säubern den Kartenpfad nach jedem Farbbandwechsel von Schmutzpartikeln.

Extra große Farbbänder und Kartenmagazine stellen sicher, dass der Drucker kontinuierlich und nur mit wenigen Unterbrechungen arbeitet. Welche Funktionen benötigen Sie. Kartendrucker für Chipkarten. Der Kartendrucker Datacard SP35 lässt sich bereits beim Kauf flexibel an Ihre Bedürfnisse anpassen. Bei Bedarf können Sie ihn später schnell für die Verarbeitung von Magnetstreifen und Chipkarten nachrüsten. Chipkarten: Nutzen Sie ein optionales Modul, um Chipkarten (Kontakt und kontaktlos) zu personalisieren. Für Anwendungen wie elektronische Geldbörsen oder Identifikationskarten. Advanced Imaging Technology: Spezialfarbbänder und justierbare Druckparameter sorgen für scharfen (farbigen oder monochromen) Druck auf der gesamten Karte. Fotos, Grafiken und Unterschriften: Drucken Sie professionelle Karten mit brillanten Farben, lebensechten Fotos und konturscharfen Grafiken. Barcode und Magnetstreifen: Wählen Sie maschinenlesbare Merkmale passend zu Ihrem Hintergrundsystem. Kompakt, benutzerfreundlich, mit geeigneten Funktionen und kostengünstig: der Tattoo2 ist die ideale Lösung für den Druck von Karten in kleinen Stückzahlen und fürmobile Anwendungsbereiche.

powered by kartendrucker.de



Drucker um Kundenkarten selber zu drucken Elatec TWN3 Mifare NFC OEM PCB ohne Kabel Fleischtheke Preisschilddrucker Leuchten Kälber Farbsublimationsdrucker
AnyAbout Hat jemand Erfahrung Kartenhalter Jojo Firmenausweise Zebra 800011101 ZXP Series 1 schwarz Abwaschbare Preisschilder von AnyAbout



Sitemap